Beratung bei Burnout und Depressionen

Viele Menschen mit einer Burnout-Thematik oder mit Depressionen werden vom Hausarzt krankgeschrieben. Um danach nicht alleine zu Hause zu sitzen, ist es wichtig, einen versierten Ansprechpartner zu haben.

 

Was kann ich tun, während ich auf einen Therapieplatz warte?

Wir erarbeiten zusammen was Ihnen gut tut und die Möglichkeit bietet, Ihren Energiespeicher wieder aufzufüllen.

Oftmals ist es wichtig, erst einmal einen strukturierten Tagesablauf beizubehalten. Sich selber gut zu versorgen, mittels gesunder Ernährung, Körperpflege und Bewegung, hat in dieser Situation Priorität.

 

Gemeinsam erstellen wir einen Plan, der speziell auf Sie zugeschnitten ist. Je passgenauer das Konzept, desto größer ist die Motivation es umzusetzen.

 

Ob eine Zusammenarbeit in Betracht kommt, entscheiden wir in einem kostenfreien Erstgespräch am Telefon.